31. Möbel Hesse Impulspokal

Der Möbel Hesse Impulspokal fand zum 31. Mal statt – Tennis der Spitzenklasse in Arnum – Vier TOP 50 Spieler der Deutschen Rangliste – Turnier endete Pfingstmontag.

Zum 31. Mal richtete die Tennissparte der SV Arnum ihr Erfolgsturnier, den Möbel Hesse Impulspokal aus. Mit einem Preisgeld von insgesamt 11.200 € ist es eines der höchstdotierten Tennisturniere in Niedersachsen und ein Turner der Kategorie A3. Die Ausrichter erwarten bei den Damen und Herren mehrere Top 100 Spieler der jeweiligen Deutschen Rangliste. Das Herren Feld umfasst insgesamt 68 Spieler, davon gehören allein die ersten vier Spieler den TOP 50 der Deutschen Rangliste an. „Bis Meldeposition 8 haben ausschließlich Spieler der TOP 100 der Deutschen Rangliste gemeldet und die Spielerinnen und Spieler reisen aus ganz Deutschland zu diesem Turnier an“, freut sich Turniersprecher Jan Dingeldey. „Es freut uns sehr, dass die Nr. 32 Deutschlands, Peter Torebko vom Tennisclub Bredeney e.V. bei uns gemeldet hat. Es zeigt deutlich, welchen Stellenwert der Möbel Hesse Impulspokal mittlerweile genießt“, so Spartenleiter Martin Teschner. Weitere bekannte Größen bei der Herrenkonkurrenz sind sicherlich Stefan Seifert, Vorjahressieger Rene Schulte und ehemaliger Hemminger Viktor Kostin. Ebenfalls hat Marc Leimbach, Weltranglistenerster bei den Herren 35 und Vize-Weltmeister, Europa- und Deutscher Meister beim Möbel Hesse Impulspokal gemeldet. „Er ist Publikumsliebling und kommt bereits seit zig Jahren zum Turnier“, so Dingeldey.

Bei der Damenkonkurrenz ist die Leistungsdichte genauso hoch. Im 32er Feld sind die ersten 10 Spielerinnen alle unter den TOP 100 der Deutschen Rangliste. Die an Nr.1 gesetzte Pella Catalina vom SV Zehlendorfer Wespen 1911 rangiert dabei auf Platz 22 der Deutschen Rangliste. Aus Hannover hat Franzsika Sziedat vom DTV Hannover gemeldet, so auch ihre Mannschaftskollegin Angelina Wirges.

Bereits zum 31. Mal werden auf der 9-Platzanlage der SV Arnum der Möbel Hesse Impulspokal ausgerichtet, der über das Wochenende verteilt wieder mehr als 1500 Zuschauer anlocken wird. Das Turnier wird komplett durch Vereinsmitglieder ausgerichtet und ist bei Spielern aufgrund der sehr familiären Atmosphäre und der tollen Stimmung sehr beliebt. Viele Spieler kommen extra nach Arnum, weil sie dort vor einer großen Zahl von Zuschauern spielen können. Dieses Jahr erwartet die Zuschauer noch besseres Tennis. Wie bereits zum 30. Jährigen Jubiliäum ist es dem Turnierausrichter gelungen, dass das Preisgel auf ein hohes Niveau zu heben, wodurch das Turnier in eine höhere Klassifizierung eingestuft wurde. „Dies führt zu einer höheren Leistungsdichte in den Damen und Herrenfeldern“, so Spartenleiter Martin Teschner.

Das Teilnehmerfeld der Herren ist sehr ausgeglichen und weist eine hohe Leistungsdichte auf. Im Feld der Herren werden die Hemminger Pavel Jakunin (SV Arnum), Florian Rittler und Timon Scholtissek aufschlagen. Ebenso hat für das Herrenfeld sowie für die Konkurrenz der Herren 30 Publikumsliebling Marc Leimbach gemeldet. Weitere bekannte Größen bei der Herrenkonkurrenz sind sicherlich Stefan Seifert, Vorjahressieger Rene Schulte und ehemaliger Hemminger Viktor Kostin.

Aufgrund des großen Zuschauerzuspruchs im letzten Jahr wird das Turnier dieses Jahr erneut bis zum Pfingstmontag ausgetragen. Die Herrenkonkurrenz beginnt mit der Qualifikation für das Hauptfeld bereits am Freitag, den 7. Juni. Alle weiteren Konkurrenzen starten dann ab Samstag den 8. Juni.
Am Pfingstmontag stehen ab frühem Vormittag die Halbfinalbegegnungen und nach der erforderlichen Erholungspause für die Spielerinnen und Spieler die Endspiele – nicht vor 12.00 Uhr – auf dem Programm. Der Eintritt ist an allen Turniertagen frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben verschiedenen Speisen vom Grill und leckeren Pommes wird das Gastro-Team dieses Jahr wieder von zwei Betrieben aus dem unmittelbaren Umfeld unterstützt.
Zahlreiche Aktivitäten für Jung und Alt finden wieder rund um das Turnier statt. Dieses Jahr wird wieder eine Tombola über das gesamte Turnierwochenende mit tollen Preisen geben. Die Zuschauer werden in einer vom Hauptsponsor eingerichtete Lounge mit Strandatmosphäre Tennisspiele verfolgen können.

Ball- und Bewegungsschule für Kinder ab 4 Jahre – jetzt anmelden

Wir bieten wieder neue Kurse der Ball- und Bewegungsschule für Kinder ab 4 Jahre an! Die Anmeldung läuft!

Es werden 6 Kurse am Montag, Mittwoch und Freitag Nachmittag angeboten.

Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier

DTB talentino Premium Club

Sparkasse Hannover ehrt Spartenleitung und Funktionsträger der Tennissparte der SV Arnum e.V. für das ehrenamtliche Engagement!

Das Ehrenamt ist und bleibt eine wichtige Säule nicht nur im Sport, sondern auch in unserer Gesellschaft. Ohne das ehrenamtliche Engagement der vielen Vereinsmitglieder, Vorstände, Trainer, Übungsleiter, Helferinnen und Helfer können unsere Sportvereine nicht bestehen. Das Ehrenamt ermöglicht der Gesellschaft ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot und ist somit Garant für die unverzichtbaren, gesellschaftlichen Leistungen eines jeden Vereins.

Ehrenamtliches und freiwilliges Engagement sind für alle Sportvereine in Deutschland essenziell.
In den Sportvereinen in Deutschland engagieren sich über 8,85 Millionen Menschen, davon etwa 850.000 Amtsträger/innen auf Vorstandsebene, eine Million Übungsleiter/innen, Trainer/innen und Kampfrichter/innen auf der Ausführungsebene sowie sieben Millionen Helfer/innen.
Doch auch im Sport nimmt der Fachkräftemangel zu und die Sportvereine merken diesen Rückgang ganz gewaltig und immer mehr sehen die Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen und engagierten Mitarbeiter/innen als großes oder sogar sehr großes Problem an.
Dazu zählt vor allem die Gewinnung und Bindung von Engagierten auf Vorstandsebene. Trotz der hohen Zahl an Mitgliedern gelingt es immer weniger, aktiv Sporttreibende auch für die Übernahme eines Ehrenamts zu gewinnen.
Die Sparkasse Hannover möchte dieses ehrenamtliches Engagement auch in der Region Hannover stärken und honorieren.
Aus diesem Grund hat der Vertriebsdirektor des Gebietes Hemmingen/Arnum der Sparkasse Hannover Herr Frank Klockow auf der Tennisanlage Arnum die Spartenleitung und Funktionsträger der Tennissparte der SV Arnum e.V. mit einem von der Sparkasse Hannover gestifteten Pokal geehrt, der für großes ehrenamtliches Engagement vergeben wird.
„Eine Anerkennung braucht weder große Anlässe noch große Gesten. Sie hat aber eine enorme Wirkung auf ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, denn Menschen, die sich be- und geachtet fühlen, engagieren sich gern. Die alltägliche Würdigung ihres Einsatzes sollte daher in jedem Sportverein und -verband eine Selbstverständlichkeit sein“ so Herr Klockow von der Sparkasse Hannover bei der Übergabe des Pokals. Die mit der Ehrung verbundenen, ebenfalls von der Sparkasse Hannover gestifteten Eintrittskarten für ein Handball Heimspiel der TSV Hannover Burgdorf „Recken“ wurden ebenfalls dankend entgegengenommen.
Zu den Funktionsträgern der Tennissparte gehören die Jugendabteilung mit Brigitte Teschner und Simone Schröter, der Sportwart Stefan Lüthje, der Technikwart Matthias Mueller, Frank Dreyer, der sich um die Grünflächen kümmert, der Kassenwart Clemens Ubrig und Hans-Georg Meelfs sowie Martin Teschner die zusammen aktuell die Spartenleitung der Tennissparte bilden.

Wir bauen auf Dich!

Wir planen die Erweiterung unseres Clubheims um eine Mehrzweckhalle mit Umkleide- und Duschräumen, Geschäftszimmer und Archiv. Mit Deiner Spende unterstützt Du aktiv die Umbaumaßnahmen.

Planung und Begründung für die An- und Umbauten am Clubheim der SV Arnum.
Zurzeit hat der Verein 1750 Mitglieder, davon sind ca. 55 – 60% Jugendliche, die von ca. 100 Trainern und Übungsleitern betreut werden.

Um den in den letzten Jahren zu verzeichneten leichten Mitgliederrückgang aufzufangen, ist es wichtig, neue attraktive Sportanbote anzubieten. Hierzu fehlen allerdings Räumlichkeiten.

Die Kapazitäten in den Sporthallen sind ausgeschöpft und lassen keine Trainingszeiten für neue Gruppen mehr zu. Die als letztes gegründete Sparte Basketball kann nur am Sonntag trainieren. Das ist bei Eltern und Kindern nicht sehr beliebt. Künftig werden sich die Hallenstunden durch die Einführung der Ganztagsschule weiter reduzieren.

Durch den Anbau eines Mehrzweckraumes auf dem Sportplatzgelände wird Hallenkapazität frei und neue Angebote im Bereich Gesundheitssport, Senioren- und Kleinkindalter werden möglich (Yoga, Aerobic, Zumba, Pilates, Hockergymnastik u.v.m.). Dabei wird auch ein Kursangebot angestrebt, mit dem Ziel einer langfristigen Vereinsmitgliedschaft. Eine Mehrzweckhalle im Sportbetrieb bedeutet auch die Erweiterung von Umkleide- und Duschräumen und WC Anlagen.

Im Zuge der Baumaßnahme wird ein Geschäftszimmer und Archiv entstehen. Auch wenn die Arbeit ehrenamtlich verrichtet wird, ist es nicht mehr zumutbar das dies in der Privatwohnung geschieht. Allein die Lagerung der ganzen Akten füllt einen Büroraum.

So einfach geht‘s:

  • Du kaufst einen oder mehrere „Spenden-Bausteine“.
  • Ein Spenden-Baustein kostet 1 Euro.
  • Je nachdem wieviele Spenden-Bausteine Du kaufst, vervollständigst Du durch Deine Spende unser Baustein-Bild.
  • Unser Ziel ist, mindestens 10.000 Euro an privaten Spenden einzunehmen.
  • Wenn wir dies geschafft haben, ist unser Bild vollständig.

Zur Spendenseite

Die Tennissparte der SV Arnum e.V. heißt Sie
Herzlich Willkommen

Unsere Tennisanlage liegt im schönen Ortsteil Arnum der Stadt Hemmingen am südlichen Stadtrand von Hannover mitten im Grünen hinter dem Freibad Arnum.

Derzeit hat unsere Tennissparte ca. 380 Mit­glieder, davon ca. 150 Kinder und Jugend­liche, besteht aus 9 Sandplätzen, einem Kleinfeldplatz sowie einem kleinen Beach-Bereich mit Liegen und Strandkorb und ist eingebettet in eine gepflegte Garten­anlage. Auf der schönen Terrasse unseres Clubhauses sitzt man gerne noch ein wenig, um den Tag bei netten Gesprächen ausklingen zu lassen und den Sonnen­untergang zu genießen.

Unser Bestreben ist es, der Jugend aber auch den Erwachsenen Abwechslung vom schulischen und beruflichen Alltag zu bieten. Einerseits bieten wir die Möglichkeit, den Tennissport leistungsorientiert und mit Freude ausüben zu können. Andererseits tragen wir als Verein auch eine soziale Verantwortung – dieser wollen wir ebenso gerecht werden.

Unsere attraktiven Familien- und Trainings­angebote sorgen für ein buntes miteinander. Ob Alt oder Jung, bei uns kann jeder groß aufspielen!

Kommen Sie einfach mal vorbei, schreiben, oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

Impressionen

Facebook – News

  • vor 10 Wochen von

    Freut euch auf eine tolle Saisoneröffnung am Ostermontag, den 22.4. 🙂
  • vor 13 Wochen von

    SV Arnum Tennis updated their profile picture.
  • vor 14 Wochen von

    Und auch gleich noch das neue Plakat für unsere Ball und Bewegungsschule...
  • vor 14 Wochen von

    Am 6. Mai beginnt auch wieder unsere Ball und Bewegungsschule für Kinder zwischen 4 und 6 Jahren! Anmeldung über unsere Homepage https://www.sva-tennis.de oder per Email über unsere Jugendabteilung unter email hidden; JavaScript is required
    Wir freuen uns auf zahlreiche Ballbegeisterte Kinder!

Kontakt

Sponsoren

Restaurant Bacchus
B&B. Markenagentur GmbH
Gilde Brauerei GmbH
Zahnarztpraxis Bach
Möbel Hesse
Hotel Westerfeld & Apartments
T.D.M.
ecotel all round communication
Findability
vomfeinsten
abakus TK
KIRCHER Messe Event Service
VGH Bastian Ammoneit
Glende
HRD
Darstellungsgesellschaft
RESTAURA Wohnen GmbH
Loewe Messebau Hannover GmbH
Sparkassen-Sportfonds Hannover